Dr. Erich Salomon-Preis

Der Dr. Erich Salomon-Preis ist ein deutscher Fotografiepreis, der vom Deutschen Journalisten-Verband (DJV) vergeben wird. Der Preis wurde erstmals 1971 in Erinnerung an den deutschen Fotografen und Begründer des modernen Fotojournalismus Dr. Erich Salomon vergeben. Der Preis soll Fotografen auszeichnen, die mit ihren Bildern die Bedeutung des Fotojournalismus für die demokratische Gesellschaft verdeutlichen. Der Preis wird in der Regel alle zwei Jahre verliehen und ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert.





Ähnliche Begriffe

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert