• Bildrauschen

    In der Fotografie bezieht sich Bildrauschen auf das unerwünschte Korn oder die Körnigkeit, die in digitalen oder analogen Bildern auftreten kann. Es wird auch als „digitales Rauschen“ oder „Korn“ bezeichnet. Bildrauschen entsteht aufgrund von Schwankungen in der Signalverarbeitung der Kamera oder des Aufnahmemediums, wie z.B. dem Filmsensor. Faktoren wie hohe ISO-Einstellungen, schlechte Lichtverhältnisse oder die Verwendung von minderwertigen Kameras können…